Telekom-Vertrag kündigen - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Telekom-Vertrag kündigen


Alle Infos zum Kündigen Ihres Vertrags (Mobilfunk, Festnetz, DSL) bei der Deutschen Telekom finden Sie hier. Auch finden Sie hier eine entsprechenden Vorlage für eine Kündigung.

Allgemeines

Wie auch diese Seite zeigt, ist es teilweise gar nicht so leicht aus einem Vertrag der Deutschen Telekom herauszukommen. Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Adressen, Infos und eine Musterkündigung zum Kündigen Ihres Vertrages bei der Deutschen Telekom.
Diese Tipps sind Übrigens sehr allgemein gefasst, sodass sie sich sowohl für das Kündigen eines Festnetz-Anschlusses, T-Mobile-Handyvertrags als auch Telekom-Internetanschlusses verwenden lassen.

Folgende Checkliste sollten Sie vor dem Schreiben des Kündigungsschreibens beachten:

  • Beachten Sie Kündigungsfristen, die von Vertrag zu Vertrag unterschiedlich sind. In der Regel sollte jeder Vertrag mind. 6 Wochen vor Vertragsablauf gekündigt werden, da er sich sonst wieder um 24 Monate verlängert.
    Dies ist aber vertragsabhängig und sollte daher vor dem Kündigen geprüft werden.
  • Während der Vertragslaufzeit lässt sich der Vertrag in der Regel nicht kündigen.
  • Überlegen Sie sich einen Folgevertrag, um nicht am Ende ohne Internet oder Telefon dazustehen - außer natürlich Sie wünschen dies.
  • Meist ist für die Kündigung die Schriftform erforderlich. Manchmal reicht es dazu aus eine E-Mail zu versenden. In vielen Fällen ist jedoch die Schriftform inkl. Ihrer Unterschrift nötig.

Die Kündigung selbst

Es ist empfehlenswert die Kündigung schriftlich als Brief zu versenden. Eine Kündigung per E-Mail, Fax oder auch per Telefon ist bei den meisten Verträgen auch möglich.
Weiterhin sind folgende drei Grundregeln zu beachten:
  1. Fordern Sie eine Kündigungsbestätigung an!
    Im unten aufgeführten Kündigungsschreiben, wird diese selbstverständlich angefordert.
  2. Erhalten Sie nach mehreren Anfragen keine Bestätigung oder wird die Kündigung nur sehr zögerlich bearbeitet, so schicken Sie den Brief per Einschreiben und/oder drohen Sie in berechtigten Fällen mit rechtlichen Schritten.
  3. Ihr Kündigungsschreiben sollte immer die Vertragsdaten wie natürlich Ihren Namen und Anschrift, aber auch Ihre Kundennummer und/oder Mobilfunknummer enthalten.
flag Den Brief per Post können Sie übrigens als Antwortbrief verschicken und so das Porto sparen.

Adressen zur Kündigung

Am einfachsten: Onlineformular zur Kündigung auf der Telekom-Homepage nutzen:

Kontakt via Post:

Telekom Deutschland GmbH
Kundenservice
53171 Bonn

Telefon-Nummer:

0800 33 01000

FAX-Nummer:

0800 33 01009

Kontakt via E-Mail oder sozialen Netzwerken

Musterkündigung

Das folgende Musterschreiben können Sie beliebig in Ihrer eigenen Kündigung verwenden. Eine allgemeine Briefvorlage finden Sie hier.

Betreff: Kündigung meines Mobilfunkvertrags/Festnetzvertrags/DSL-Vertrags


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchte ich meinen Mobilfunkvertrag/Festnetzvertrag/DSL-Vertrag zum $Datum vertragsgemäß kündigen, weil ich ab diesen Zeitpunkt einen für mich besseren Vertrag gefunden habe.
Von jeglichen Anfragen mit weiteren Vertragsangeboten bitte ich Sie abzusehen. Außerdem bitte ich Sie nach Vertragsabschluss alle persönlichen Daten von mir zu löschen.

Bitte senden Sie mir außerdem eine Bestätigung dieser Kündigung!

Meine Vertragsdaten sind:
Kundennummer: $Kundennummer
Rufnummer: $Rufnummer
Anschrift: $Name_und_Anschrift

Mit freundlichen Grüßen

……………………………………………
$IhrName

Zum Verwenden der Kündigung, brauchen Sie einfach die mit $ gekennzeichneten Werte mit Ihren Angaben ersetzen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Diese Seite wird nicht von der Deutschen Telekom betrieben, noch steht sie in irgendeiner Verbindung zu dieser. Die Informationen werden von Verbraucher zu Verbraucher weitergegeben und erheben keinen Anspruch auf Korrektheit.
Sie darf in keiner Weise als Aufforderung verstanden werden einen Telekom-Vertrag zu kündigen. Diese Entscheidung liegt ausschließlich beim Kunden der Deutschen Telekom.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 27.04.2017 - 22:10:25