Was heißt always-on? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Was heißt always-on?


Diese Seite erklärt Ihnen kurz und bündig was es mit dem Begriff always-online im Bereich von Smartphones (Android, iPhone) auf sich hat.

Eine typische Eigenschaft eines aktuellen Smartphones wie dem iPhone oder verschiedenen Android-Geräten von Samsung, LG, Motorola oder HTC ist always-on. Diese Bezeichnung steht als Abkürzung für always-online, die aus dem Englischen kommt und sich mit immer online übersetzten lässt.

Wie nun der Name bereits sagt steht diese Bezeichnung dafür, dass das Handy eine ständige Verbindung zum Internet (entweder über GMS, UMTS oder WLAN) hält, um verschiedene Inhalte des Telefons (z.B. Apps) zu aktualisieren. Manche Anwendungen wie beispielsweise das E-Mail-Programm auf einem Handy benötigen eben diese dauerhafte Verbindung zum Internet, weshalb sie durchaus Sinn macht.

Dennoch sollten Sie beachten, dass es sich zum einen um einen Belastungsfaktor für den Akku des Smartphones handelt und zum anderen Kosten durch die ständige Verbindung zum Internet verursacht werden können.
Es ist daher anzuraten, dass Sie in ihrem Vertrag einen entsprechend hohen Volumentarif oder eine Flatrate für die Nutzung des Internets buchen. Dennoch sollten Sie beachten, dass Datenvolumen in Ihrem Handyvertrag beschränkt sein kann. Ebenso lohnt es sich aus Gründen des Datenschutzes und zum Sparen des Akkus die Funktion nicht dauerhaft zu nutzen und die Internetverbindung bei Nichtbenutzen auch mal zu deaktivieren.

Nutzung im Ausland?
Die meisten Smartphones sind so eingestellt, dass im Ausland keine Verbindung zum Internet hergestellt wird. Das heißt also mit anderen Worten, dass im Ausland "always-on" automatisch deaktiviert ist.

Lesen Sie weiter auf dasinternet.net:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 04.02.2013 - 13:49:51