Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Der Weltkatzentag

Jedes Jahr im August findet der Weltkatzentag statt. Was sich genau dahinter verbirgt, wann der Weltkatzentag genau stattfindet - das alles erfahren Sie in diesem Artikel.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Weltkatzentag – Der 8. August gebührt den schnurrenden Charaktertieren

Katze
Eine braune Katze
Katzen sind neben Hunden die beliebtesten Haustiere in Deutschland. Und nicht nur das, die Samtpfoten haben auch einen eigenen Aktionstag: Den internationalen Tag der Katze.

Ob einfarbig, bunt oder getigert – Katzen sind wunderbare und beliebte Gefährten. Je nach Charakter leben die Mäusefänger sowohl als Stubentiger in Wohnungen als auch tendenziell selbst bestimmt auf Höfen.

Seit mehr als 9500 Jahren begleiten uns die kuscheligen Gefährten, die in weltweit mehr als 60 Hauskatzenrassen vertreten sind. Am Weltkatzentag widmen wir den treuen Begleitern einen ganzen Tag.

Countdown zum Weltkatzentag:
Von heute aus (29.11.2021) sind es noch genau 251 Tage bis zum nächsten Weltkatzentag.

In Deutschland dürfen sich die „Minitiger“ auf den 8.8. freuen, während in Japan und Amerika an anderen Terminen gefeiert wird: In Japan findet er Tag der Katze, dort „Neko no hi“ genannt, am 22. Februar statt, während in Amerika der 29. Oktober zum „National Cat Day“ ernannt wurde.

Doch woher kommt der Weltkatzentag eigentlich?

Woher kommt der Weltkatzentag und wozu ist er gut?

Schon seit dem Jahr 2002 wird der Weltkatzentag gefeiert. Wer genau für diesen besonderen Tag der Katze verantwortlich ist, ist nicht ganz klar. Allerdings wird vermutet, dass ein Initiator die „International Fund for Animal Welfare“, eine Tierschutzorganisation, sein könnte.

Der Aktionstag dient vor allem einem Zweck: An diesem Tag soll ganz besonders daran erinnert werden, dass Missstände in der Katzenhaltung nach wie vor Alltag sind – so zum beispielsweise Qualzuchten und Misshandlungen.
Auch die unkontrollierte Vermehrung der frei lebenden Straßenkatzen soll an diesem Tag einen besonderen Fokus erhalten. Verschiedene Tierschutzorganisationen nutzen den Weltkatzentag zudem, um auf bedrohte Wildtierarten und insbesondere Großkatzenarten aufmerksam zu machen.

Der Mensch und seine Katzenfreunde: Von der Zusammenarbeit zum Zusammenleben

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Das Zusammenleben mit Katzen ist schon seit 9000 vor Christus üblich. Diese Zusammenkunft beruhte damals bereits auf einer „Win-win-Situation“: Während die Katzen die Ernte der Menschen vor Mäusen und Ratten schützten, lernten diese die kleinen Jäger zu schätzen und sich mit ihnen vertraut zu machen. Schnell entstand eine Zusammenarbeit, die sich mit der Zeit immer mehr zu einem Zusammenleben entwickelte. Die nicht selten als eigensinnig und dominant eingeschätzten Tiere suchten im Laufe der Zeit die Nähe zum Menschen, woraus sich nach und nach die heutige, oftmals sehr innige Beziehung zwischen (Haus-) Katzen und ihren Haltern entwickelte.

Der Weltkatzentag dient also nicht nur dazu, die häufig sehr starke Bindung zwischen Mensch und Tier zu feiern, sondern auch dazu, an nach wie vor viel zu häufige Missstände in der Katzenhaltung und -zucht sowie die immer stärker bedrohten Großkatzenarten aufmerksam zu machen.

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2021 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 19.11.2021 - 22:21:54