Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Wörterbuch: Mus, muss

In diesem Wörterbuch-Artikel werden die beiden sehr ähnlichen Wörter Mus und muss genauer untersucht.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Bedeutung

Apfel+Brombeere-Mus
Apfel+Brombeere-Mus
Mus
Mus bezeichnet einen aus Obst oder Gemüse angefertigten Brei. Zur Herstellung wird das Obst oder Gemüse gekocht, evtl. mit anderem Obst/Gemüse und/oder Zucker vermischt und dann mit einem Pürierstab zu einem Brei gemixt.
muss
Muss ist eine Konjugation des Verbs müssen in der ersten und dritten Person Singular (ich/er/sie/es muss). Das Verb wird dazu verwendet, um einen Zwang auszudrücken, dass eine Person (etc.) etwas zu machen hat.

Aus was kann man Mus machen - ein paar Beispiele:

Mus kann aus Verschiedenem gemacht werden. Hier ein paar Beispiele:
  • Apfelmus - der Klassiker!
  • Birnen- oder Apfel-/Birnenmus
  • Bananenmus
  • Pflaumenmus
  • Kartoffelmus oder vor allem als Kartoffelbrei bekannt
  • Kichererbsenmus - Hummus
  • Kürbismus
  • ...

Das Verb müssen

Das Verb müssen wir folgendermaßen in der Gegenwartsform konjugiert:
  • Singular
  • Ich muss
  • Du musst
  • Er / Sie / Es muss
  • Plural
  • Wir müssen
  • Ihr müsst
  • Sie müssen
Bereits vor der Rechtschreibreform 1996 wurde das Verb müssen mit 2 S geschrieben und nicht als müßen. Dagegen wurde muss mit Scharfem S, also als muß geschrieben. Diese Schreibweise ist seitdem nicht mehr korrekt und wird daher auch nicht mehr verwendet.

Beispielsätze

Baby Noah bekommt heute zum ersten Mal ein Mus.
Leo liebt sein Apfelmus.
Äpfel, Birnen und Kirschen zu einem gemischtem Mus zu vermischen ist äußerst lecker.
Josef kann heute nicht lange bleiben. Er muss noch in den Kuhstall
Der Chef muss heute Stunden abbauen und hat deshalb frei.
Ich muss heute gar nichts machen.
Elias muss sein Mus essen bevor er die Wurst bekommt.

Startseite des Wörterbuchs aufrufen.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2021 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 27.08.2021 - 16:02:08