Wörterbuch: Stadt, Staat - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wörterbuch: Stadt, Staat


Hier erfahren Sie die genauen Unterschiede zwischen den Wörtern Stadt und Staat. Außerdem finden Sie hier einige Tipps zur korrekten Schreibweise dieser beiden Begriffe.

Bedeutung

Staat
Dabei handelt es sich um einen synonymen Begriff für Land, der eine politische Ordnung innerhalb einer geographischen Region beschreibt. Ein Staat beinhaltet viele Städte (vgl. nächster Begriff).
Stadt
Eine Stadt ist eine größere Siedlung oder Ort. Eine Stadt vereint viele Menschen auf einen begrenzten Raum, in dem sie leben und arbeiten können.
Ab wann man von einem Ort oder einer Stadt spricht, ist nicht vollständig abzugrenzen. In früheren Zeiten erhielten manche Siedlungen das sog. Stadtrecht und konnten sich aufgrund dessen als Stadt bezeichnen. Auch war es beispielsweise dann möglich einen Markt abzuhalten.
Heutzutage ist vor allem die Größe bezüglich Einwohner ausschlaggebend für den Begriff einer Stadt, wobei es auch sehr kleine Städte gibt.

Beispielsätze

Skyline Shanghai
Skyline der Großstadt Shanghai
Shanghai ist eine sehr große Stadt.
Ich wohne seit zwölf Jahren in einer Stadt in Südfrankreich.
In Afrika entstehen auch heute noch immer viele Städte.
Deutschland ist der größte Staat in Europa.
Staat und Land sind synonyme Begriffe.
Ich lebe in den Vereinigten Staaten.
Der Vatikan ist ein Staat in der Stadt Rom. Gleichzeitig ist er der kleinste anerkannte Staat der Welt.

Merkhilfe zur korrekten Schreibweise von Staat/Stadt

Oftmals werden die Begriffe Staat und Stadt folgendermaßen falsch geschrieben:
  • Staad, Stat, Stad...
  • Statd, Statt, Stat, Stad...
Um eine korrekte Schreibweise sicherzustellen, können Sie sich folgende Merkhilfen einprägen:
  • Staat Sprechen Sie das Wort! Es ist deutlich ein langes A hörbar.
  • Stadt Zuerst kommt in St ein t. Nach diesem t schreiben wir im zweiten Teil des Wortes zunächst ein d und dann erst wieder ein t.

Weitere zufällig gewählte Artikel aus dem dasinternet.net-Wörterbuch

arrow_forward Startseite des Wörterbuchs aufrufen.
Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 19.04.2017 - 21:47:37