Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Wussten Sie schon, dass der seltenste Fisch der Welt...

In diesem Artikel erfahren Sie welcher Fisch der seltenste dieser Erde ist und wo er genau lebt.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Wussten Sie schon, dass der seltenste Fisch der Welt der Teufelskärpfling ist?

Laut Leibniz Gemeinschaft Forschungsmagazin 03/2020 ist der Teufelskärpfling der seltenste Fisch der Welt. Im Jahr 2020 wurde der Bestand auf nur 187 Exemplare geschätzt!
Damit gilt der Fisch als vom Aussterben bedroht.

Die Fische leben im Devils Hole in der Wüste des US-Bundesstaats Nevada. Die Fischart gehört zur Gattung der Wüstenkärpflinge und gilt in Nevada als endemisch - sie kommt ausschließlich dort vor!

Die Fisch erreichen eine Länge von 2 bis 3,4 Zentimeter. Die Fische ernähren sich von Kieselalgen, die vor allem im Sommer stark wachsen. Daraus ergab sich, dass der Bestand vor allem im Sommer deutlich höher ist als im Winter. Obwohl der Fisch das ganze Jahr laicht, womit sein Bestand gesichert wird, steht er und auch das Devils Hole in Nevada unter Naturschutz.

Hier finden Sie das Devils Hole auf Google Maps.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2021 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 14.11.2021 - 10:54:00