Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Wofür kann man destilliertes Wasser benutzen?

Wer braucht schon destilliertes Wasser? Hier erfahren Sie mehr zu den vielfältigen Einsatzzwecken dieses speziellen Wassers.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Putzutensilien
Im Haushalt putzen: Destilliertes Wasser darf nicht fehlen!
missmimimina - stock.adobe.com / 316324583

Destilliertes Wasser: Der Geheimtipp im Haushalt?

Destilliertes Wasser zeichnet sich dadurch aus, dass es sowohl frei von Salzen als auch von Mineralien und anderen gelösten Inhaltsstoffen ist.
Das macht das destillierte Wasser zum Beispiel im Haushalt zu einer Art Geheimtipp, denn damit lassen sich unter anderem Fenster, Böden oder auch Herdplatten noch effektiver reinigen. Doch wie kommt das?

Hausfrauen und Putzfeen schwören auf destilliertes Wasser

Dampfbügeleisen
Dampfbügeleisen: Optimal verwendbar mit destilliertem Wasser
Atlas - stock.adobe.com / 396492066
Destilliertes Wasser ist aufgrund der fehlenden Inhaltsstoffe besser dazu in der Lage, Schmutzpartikel aufzunehmen und kann so besonders effektiv gegen Verschmutzungen wirken. Destilliertes Wasser enthält zudem beispielsweise keinen Kalk, was etwa beim Fensterputzen dafür sorgt, dass lästige Kalkränder ausbleiben und zudem deutlich weniger Streifen auf den Oberflächen zurück bleiben.
Mit destilliertem Wasser geputzte Oberflächen, wie etwa Fenster, bleiben zudem länger sauber, denn der im Leitungswasser enthaltene Kalk trägt dazu bei, dass sich Schmutzpartikel schneller wieder an den Flächen absetzen.

Ebenfalls ein klassischer Einsatzort für destilliertes Wasser ist das Dampfbügeleisen. Wird normales Leitungswasser verwendet, setzt sich der enthaltene Kalk schnell ab, was die Lebensdauer des Gerätes stark mindert. Allerdings wir beim Dampfbügeln empfohlen, eine Mischung aus destilliertem und normalem Wasser zu nutzen, da destilliertes Wasser über einen leicht sauren pH-Wert verfügt.
Dieser wiederum kann mitunter die Gummidichtungen des Geräts angreifen.

Abnehmen durch destilliertes Wasser?

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
So mancher schwört zudem auf destilliertes Wasser zum Abnehmen und Entschlacken.
Diese Annahme konnte aus wissenschaftlicher Sicht jedoch bisher nicht nachgewiesen werden. Tatsächlich schadet es dem Körper nicht, wenn destilliertes Wasser getrunken wird – allerdings wird dringend davon abgeraten, ausschließlich destilliertes Wasser zu sich zu nehmen.
Auf Dauer würden dem Körper vor allem Natrium und Kalium entzogen werden, was vor allem während einer Diät, also während auch die Ernährung nicht unbedingt für Ausgleich sorgt, keine zu empfehlende Idee ist. Destilliertes Wasser kann also durchaus getrunken werden, sollte jedoch nicht zum Standard-Getränk auserkoren werden.

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 03.08.2022 - 12:13:25