Sommeranfang 2014 - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Sommeranfang 2014


Auf dieser Seite erfahren Sie, wann der Sommer 2014 offiziell beginnt (genaue Uhrzeit!!) und was sonst so im Sommer wichtig werden kann.

Sonnenblume
Sonnenblume
Auch, wenn der Frühling bereits viele schöne Tage bietet, so freuen sich die meisten auf den Sommer - wohl die Lieblingsjahreszeit vieler!

Und für alle, die es kaum noch erwarten können, gibt es hier das genaue Datum inkl. Uhrzeit, wann der Sommer nun auch offiziell beginnt. Lesen Sie aber bis zum Ende der Seite, da dort noch verschiedene Ereignisse des Sommers 2014 aufgelistet werden, die Sie nicht verpassen sollten.

Sommeranfang 2014: Datum& Uhrzeit

Genauer gesagt beginnt der Sommer heuer am Samstag, den 21.06.2014 um 12:50:23 MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit, also Deutschland, Österreich, Schweiz etc.)

Übrigens: Der Sommer beginnt meist am 21. Juni, wie auch diese ausführliche Übersicht über Sommeranfänge zeigt.

Wichtige Ereignisse im Sommer 2014

Die folgende Liste, zeigt einige der wichtigsten Ereignisse dieses Sommers in chronologischer Reihenfolge von Juni bis September:
  • Mittwoch, 4. Juni G7-Treffen in Brüssel statt G8-Treffen in Sotschi
  • Donnerstag, 12. Juni Beginn der Fußballweltmeisterschaft
  • Sonntag, 13. Juli Finale der WM 2014
  • Sonntag, 30. August Landtagswahl in Sachsen
  • Donnerstag, 18. September Unabhängigkeitsabstimmung Schottland
    Darin sollte entschieden werden, ob Schottland ein unabhängiger Staat oder weiterhin Teil des vereinigten Königreichs bleibt.
  • Dienstag, 23. September Weltklimagipfeltreffen der Vereinten Nationen in New York

Wissenswertes zum Sommerbeginn

Diese Seite gibt Auskunft über den Beginn des Sommers auf der Nordhalbkugel. Im Gegensatz dazu beginnt auf der südlichen Halbkugel der Winter (z.B. Australien oder Südafrika).

Mit dem Sommeranfang werden die Tage im Gegenzug zu anderen Jahreszeiten länger, da mit dem Beginn des Sommers (= zur Sommersonnenwende) die Sonne senkrecht über dem Wendekreis steht.
Der Tag des Sommeranfangs stellt den längsten Tag des Jahres dar. Ab dann werden die Tage wieder etwas kürzer.
Heuer, also 2014, ist der längste Tag der 21. Juni. Die Sonne geht an diesem Tag um 05:09 Uhr auf, wobei sie erst um 21:58 untergeht. Der Tag ist somit 16 Stunden und 48 Minuten lang. Bereits am 23. Juni geht die Sonne eine Minute später auf, sodass der Tag auch wieder "etwas kürzer wird".

Weitere Artikel rund um den Sommer

Viele weitere Artikel rund um den Sommer gibt es hier bei dasinternet.net. Dazu gehören zum Beispiel Anleitungen zum Kaufen eines Grills oder die Gefahren des Sommers mit Gewittern oder am Badeweiher.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 20.06.2014 - 10:24:55