Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Wörterbuch: wär, wer

Diese Seite erklärt Ihnen den Unterschied zwischen den beiden sehr ähnlich geschriebenen Wörtern wär und wer, die eine komplett unterschiedliche Bedeutung haben.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Bedeutung

wär wer
wär
Dabei handelt es sich um eine umgangssprachlich verwendete Form einer Konjugation im Konjunktiv des Verbes sein. Das Wort wär gibt es demnach offiziell gar nicht. Jedoch wird es oftmals mit dem Fragewort wer verwechselt.
wer
Dieses Fragewort wird zum Fragen nach bestimmten Personen verwendet.
Die korrekte Verwendung in verschiedenen Fragen ergibt sich aus den folgenden Beispielsätzen.

Beispielsätze

Für diese Beispielsätze wird die korrekte Konjunktivform im Konjunktiv II von sein verwendet.

Ich wäre mitgekommen, wenn ich Zeit gehabt hätte.
Er wäre dir gar nicht böse.
Ich weiß, dass du dagewesen wärst.
Wer-kennt-wen.de
Wer kennt den alten Lehrer Herrn Rosenberger noch?
Ich frage mich immer, wer Sonntags schon so früh aufsteht.
Ich wäre gekommen, wenn ich gewusste hätte, wer Geburtstag hat.

Konjugation von sein - Vergangenheitsform (Präteritum)

Wie bereits erwähnt ist wäre eine konjugierte Form des Konjunktivs II von sein in der Vergangenheitsform (Präteritum). Umgangssprachlich wird statt wäre oftmals einfach nur wär verwendet.

Ich wäre
Du wärst
Er/Sie/Es wäre
Wir wären
Ihr wärt
Sie wären

Das Wort sein hat daneben noch weitere Tücken, wie die Wörterbuch-Einträge zu seit und seid, aber auch zu wäre und währe zeigen.

Konjugation von sein - Vergangenheit

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Auch in der Vergangenheitsform (Präteritum) gibt es das Wort wär nicht. Es gibt jedoch Konjugationen mit war.
Ich war
Du warst
Er/Sie/Es war
Wir waren
Ihr wart
Sie waren

Startseite des Wörterbuchs aufrufen.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 29.07.2022 - 08:14:13