E-Mail-Adresse ändern - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

E-Mail-Adresse ändern


In diesem kurzen Artikel erfahren Sie, ob es möglich ist seine E-Mail-Adresse zu ändern.

Die Antwort vorweg:
Grundsätzlich ist es denkbar seine E-Mail-Adresse zu ändern, wobei man sich dies ähnlich wie bei einem Postnachsendeauftrag vorstellen kann.

Zuerst die Unterscheidung: Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse bei einem Freemailer wie Web.de, -Gmail oder Hotmail registriert oder haben Sie eine E-Mail-Adresse mit einer eigenen Domain?
Wählen Sie einfach den für Sie passenden Absatz aus:

E-Mail-Adresse ändern bei Freemailer

Eine "Ändern-Funktion" für E-Mail-Adressen gibt es leider nicht. Vielmehr müssen Sie sich eine neue Mailadresse registrieren, wobei der Anbieter hierfür egal ist.

Damit haben Sie nun zwei E-Mail-Accounts, wobei Sie die neue Adresse Ihren Freunden und Bekannten mitteilen sollten. E-Mails werden jedoch ohne Ihr Einwirken nicht so einfach weitergeleitet, weshalb Sie selbst folgende Weiterleitung einrichten sollten:

Alte E-Mail-Adresse sollte auf die neue weiterleiten...
Nachdem diese Weiterleitung - also gewissermaßen ein Nachsendeauftrag - eingerichtet ist, werden automatisch alle E-Mails an Ihre neue Adresse weitergeleitet, sodass man sagen könnte, dass Sie Ihre Internetadresse geändert haben.

Beachten Sie hierbei:

  • Sollte Ihr E-Mail-Provider keine Weiterleitenfunktion haben, so funktioniert dieser "Nachsendeauftrag" leider nicht. Vielmehr müssen Sie sich von selbst immer wieder bei der alten Mailadresse einloggen und dafür sorgen, dass E-Mails absofort an die neue Adresse geschrieben werden.
  • Es ist möglich, dass der E-Mail-Provider die alte E-Mail-Adresse löscht, falls Sie sich eine gewisse Zeit nicht einloggen. Falls Sie diese also behalten wollen, müssen Sie sich von Zeit zu Zeit einloggen.
    So können Sie auch prüfen, ob die Weiterleitung noch aktiv ist und ob alles weitergeleitet wird.

E-Mail-Adresse ändern mit eigener Domain

Falls Sie eine eigene Domain besitzen, gehören Ihnen zunächst alle E-Mail-Adressen. Deshalb können Sie sich ganz einfach eine neue Adresse in der Domainverwaltung anlegen.
Die alte, zu ändernde Adresse leiten Sie dann ganz einfach an die neue Adresse und nicht an ein Postfach weiter.

Löschen sollten Sie die alte Mailadresse nur mit Bedacht, da ab dem Zeitpunkt der Löschung in der Regel keine E-Mails mehr zugestellt werden.

Und schon haben Sie auch auf diese Weise einen Nachsendeauftrag eingerichtet und können sich sofort über E-Mails an die neue Adresse freuen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 17.06.2014 - 22:41:55