Wie schaut ein Granatapfel von innen aus? - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wie schaut ein Granatapfel von innen aus?


Auf dieser Seite erfahren Sie vor allem bildlich, wie ein Granatapfel von innen ausschaut und ob man das überhaupt essen kann.

Allgemeines zum Granatapfel

Der Granatapfel ist eine apfelähnliche und orangerote Beerenfrucht, deren Fruchtfleisch nicht fleischig ist, sondern eher an eine Pasionsfrucht oder Johannesbeere erinnert.
Das Fruchtfleisch schmeckt leicht süß und teilweise sogar etwas nussig bis bitter. Die Schale wird im Gegensatz zum Fruchtfleisch nicht verzerrt, da sie sehr bitter schmeckt.

Der Granatapfel ist üblicherweise in West- bis Mittelasien beheimatet, wird aber auch im Mittelmeerraum (z.B. Griechenland) angebaut.

Wie schaut er von innen aus?

Nun fragt sich der ein oder andere vielleicht: Wie schaut der Granatapfel eigentlich von innen aus. Die folgenden Bilder zeigen das orangerote Fruchfleisch eines an- bzw. komplett aufgeschnittenen Granatapfels:

Angeschnittener Granatapfel
Ein angeschnittener Granatapfel
Aufgeschnittener Granatapfel
Ein komplett aufgeschnittener und in zwei Hälfte geteilter Granatapfel

Das könnte Sie auch interessieren:

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 02.12.2013 - 22:29:41