Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Was ist der Unterschied zwischen Obst und Gemüse?

Auf dieser Seite wird genauer auf den Unterschied zwischen Obst und Gemüse eingegangen.
Auch finden Sie hier Beispiele von Obst und Gemüse.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Birnen am Baum
Birnen: Obst oder Gemüse?
Immer wieder sorgt beim Kochen, im Haushalt, im Garten oder auch in der Schule die genaue Unterscheidung von Obst und Gemüse für Verwirrungen. Aus diesem Grund ist es sehr sinnvoll sich den genauen Unterschied von Obst und Gemüse anzuschauen und auch einige Beispiele zu betrachten.

Was ist nun der Unterschied?

Es gibt einige Merkmale, anhand derer die beiden teilweise sehr ähnlichen Sammelbezeichnungen für Früchte unterschieden werden können. Auf verschiedene Merkmale wird auf dieser Seite nun genauer eingegangen.

Obst kann als Sammelbegriff für Früchte gesehen werden, die von Bäumen oder (mehrjährigen) Stauden stammen. Dagegen stammt Gemüse von meist einjährigen Pflanzen und wächst daher nicht auf Bäumen.

Aus botanischer Sicht sind Obst Früchte, die aus einer Blüte hervorgehen. So blüht zum Beispiel ein Birn- oder Apfelbaum im Frühjahr und aus eben diesen Blüten entstehen über den Sommer Birnen und Äpfel.

Alle anderen essbaren Pflanzenteile werden als Gemüse bezeichnet. So blüht zum Beispiel eine Karotte oder ein Salat nicht. Vielmehr ist die Frucht selbst (= die Karotte, das Salatblatt) direkt verzehrbar.

Es zeigt sich aber schnell, dass diese Definitionen teils nicht eindeutig sind. So wird zum Beispiel im Volksmund die Tomate als Gemüse bezeichnet, wobei sie aus botanischer Sicht Obst ist, da Tomaten aus Blüten von Tomatenstauden entstehen. Diese Tomatenstauden sind jedoch einjährig.

Beispiele für Obst und Gemüse

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
In den folgenden Auflistungen zeigt Ihnen dasinternet.net einige Beispiele für Obst und Gemüse. Die Auflistung sind rein aus botanischer Sicht aufgebaut, sodass zum Beispiel Tomaten als Obst bezeichnet werden, da sie aus einer Blüte hervorgehen.

Gemüse

  • Aubergine
  • Blumenkohl
  • Broccoli
  • Erdbeerspinat
  • Fenchel
  • Gurke
  • Karotte
  • Kartoffel
  • Kürbis
  • Porree
  • Diverse Salatarten (Kopfsalat, Lolo-Salat...)
  • Schittlauch
  • Spinat
  • Zuckermais
  • Zwiebel

Tomatenstaude
Tomaten: Aus botanischer Sicht Obst

Obst

  • Ananas
  • Apfel
  • Birne
  • Banane
    Das könnte Sie auch interessieren: Warum ist die Banane krumm?
  • Durian
  • Erdbeere und diverse andere Beerenarten wie Himbeeren oder Johannesbeeren
  • Granatapfel
  • Kaki
  • Kiwi
  • Mango
  • Orange
  • Olive
  • Papaya
  • Pfirsich
  • Tomate
  • Wassermelone
  • Weintraube
  • Zitrone

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2021 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 19.10.2013 - 12:16:45