Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Warum stechen Wespen und was kann man dagegen tun?

In diesem Artikel erfahren Sie warum Wespen eigentlich stechen, was man dagegen tun kann und warum sie vor allem im Spätsommer so aggressiv sind.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Die Ernährung der Wespe

Wespe
Diese Wespe schaut nicht sehr freundlich
© Serdar Demiral | Dreamstime.com
Wespen kommen in ganz Europa in allen möglichen Landschaftsformen vor. Aufgrund des Nahrungsangebots leben sie auch in ländlichen Siedlungsgebieten und teilweise auch in städtischen Wohngebieten.
Vor allem im Spätsommer sind sie sehr aggressiv und jedem bekannt, der gerne draußen isst.

Doch warum ist das so?

Im Frühling bis ungefähr Mitte August ernähren sich Wespen hauptsächlich von Eiweiß, welches sie vor allem durch das Fressen anderer Insekten wie Raupen, Blattläußsen, Bremsen oder gar Spinnen erhalten. Das Eiweiß benötigen sie, um ihren Nachwuchs zu versorgen.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Sobald ab ca. Mitte August der Nachwuchs versorgt ist, so schreibt der WWF in seinem Magazin (Ausgabe 03.21), kümmern sie sich um ihr eigenes Überleben und benötigen hierfür vor allem Zucker.

Sobald wir also im Sommer draußen sitzen und uns ein Eis, einen Kuchen oder auch etwas Herzhaftes wie zum Beispiel Grillfleisch oder Salat, genehmigen, werden die Wespen davon magisch angezogen.

Um ihr eigenes Überleben zu sichern, können sie durchaus aggressiv werden und greifen dabei immer wieder das Essen oder uns an. Vor allem, wenn man versucht durch ruckartige Armbewegungen sein Essen vor der Wespe zu schützen, kann es sein, dass dies die hungrige Wespe zusätzlich provoziert. Die Gefahr eines Wespenstichs steigt ( Lesen Sie hier: Was man bei einem Wespenstich tun soll....).

Wie schütze ich mich vor Wespenstichen?

  • Verzicht auf Essen draußen - vor allem abends!
    Und wer verständlicherweise gerne draußen isst, oder grillt, der möge die nachfolgenden Tipps betrachten:
  • Abdecken des Essens und der (süßen) Getränke soweit wie möglich. So wird verhindert, dass die Wespen angezogen werden.
  • Bei "Angriff einer Wespe": Hektische und ruckartige Bewegungen mit der Hand vermeide. Vermeiden Sie es zudem, dass sie versuchen die Wespe wegzupusten.
  • Räumen Sie Essensreste möglichst schnell ins Haus oder direkt den Müll.
  • Verzichten Sie zu bunte Kleidung.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2021 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 26.07.2021 - 23:28:39