Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy

Unterschied zwischen Wild- und Hauskatze

Hätten Sie gewusst, dass es neben der gemeinen Hauskatze auch Wildkatzen gibt? Hier gehen wir auf die genauen Unterschiede ein.
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Wildkatze oder Hauskatze?

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass es auch in unseren Breiten Wildkatzen gibt. Doch auch wenn uns hier zu Lande wohl kaum ein Tiger oder ein Panter über den Weg laufen, ist die Chance in der freien Natur einer Wildkatze zu begegnen, gar nicht mal so gering – auch wenn wir uns dieser Begegnungen oftmals gar nicht bewusst sind.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Treffen wir in europäischen Wäldern auf Katzen, gehen wir meist zunächst davon aus, dass es sich dabei um ausgesetzte Hauskatzen handelt. Tatsächlich ist dies in den meisten Fällen jedoch falsch: Es handelt sich um heimische Wildkatzen.

Optisch sind Wildkatzen nur schwer von unseren Hauskatzen zu unterscheiden.
Selbst Experten tun sich mitunter schwer damit, Wild- und Hauskatze auf den ersten Blick auseinander zu halten. Charakterlich jedoch sind die Unterschiede deutlich, denn Wildkatzen lassen sich selbst in Handaufzucht nicht derart zähmen, wie wir es von unseren Stubentigern gewohnt sind, zudem sind sie überaus scheu.

Haus- oder Wildkatze – so können Sie sie unterscheiden

Auch wenn man sie etwas genauer betrachten muss, kann man mit einem etwas geschulten Blick optische Unterschiede zwischen Haus- und Wildkatzen ausmachen.
Typisch für das Fell der Wildkatze ist zum Beispiel, dass es deutlich verwaschener und eher grau wirkt als das der Hauskatze. Ein weißer Fleck an der Kehle ist dabei ebenso typisch für die Wildkatze wie ein auffälliger dunkler Strich auf dem Rücken.

Auch die Felllänge unterscheidet sich. Denn das Fell der Wildkatze ist grundsätzlich länger als das der klassischen Hauskatze. Der Schwanz ist zudem deutlich buschiger als der unserer Stubentiger und läuft weniger spitz zu.

Der Körperbau kann ebenfalls dabei helfen, die Haus- von der Wildkatze zu unterscheiden. Während unsere Hauskatzen in aller Regel eher zierlich sind, ist der Körperbau der europäischen Wildkatze eher massig und kraftvoll, was ihn auch optisch deutlich robuster wirken lässt.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Seltene Begegnungen in europäischen Wäldern

Die Chance, einer Wildkatze in unseren Wäldern zu begegnen, ist theoretisch vor allem in den südlichen Bundesländern relativ groß.
Dort ist die Wildkatze sowohl tagsüber als auch in der Nacht bei der Jagd anzutreffen – allerdings sind Wildkatzen überaus scheu und meiden den Menschen in aller Regel. Daher ist es relativ selten, dass wir die wilden Katzen während eines Spaziergangs tatsächlich bemerken.

Einem Wildkatzenversteck sollte man sich im Übrigen nicht nähern – denn in diesem Fall ist es durchaus möglich, dass die Katze ihr Versteck nicht mehr aufsucht. Auch Babykätzchen sollten in Ruhe gelassen werden. Im Zweifelsfall sollten verletzte oder in Not geratene Tiere dem zuständigen Jäger oder Förster gemeldet werden, denn eine nicht fachgerechte Einmischung des Menschen kann der Wildkatze unter Umständen mehr Schaden zufügen, als ihr zu helfen.

Aufgrund der möglichen Ansteckungsgefahr sollten Wildkatzen zudem nicht ins Tierheim gebracht werden.

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 02.06.2022 - 09:25:25