Wussten Sie schon, dass es rote Bananen... - dasinternet.net
dasinternet.net verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Netzwerke anbieten zu können und die Besucherzahlen zu analysieren. Mit der Nutzung von dasinternet.net akzeptieren Sie dies. Weitere Informationen zum Datenschutz
OK und Warnung für 30 Tage schließen
chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right chevron_right

Wussten Sie schon, dass es rote Bananen...


In diesem Artikel werden Sie erfahren, dass die bekannten gelben Bananen bei Weitem nicht die einzigen sind, die es gibt.

Wussten Sie schon, dass es rote Bananne gibt?

Rote Bananen
Zwei Rote Bananen
Jeder, der im Supermarkt rote Bananen entdeckt, wird wahrscheinlich leicht aufschrecken und meinen, dass dieser Supermarkt verfaulte Bananen verkauft.

Doch bei genauerer Betrachtung zeigt sich: Hier werden rote Bananen verkauft - eine für Deutschland wohl eher exotische und ungewöhnliche Frucht.

Rote Bananen sind in Europa nicht sehr verbreitet und deshalb auch nur selten in größeren Supermärkten oder speziellen Obstfachgeschäften erhältlich. Sie werden oftmals unter dem Namen Jamaika-Banane vertrieben.
Die Frucht stammt aus Mittelamerika, wo sie wesentlich bekannter ist.

Abgesehen von der Farbgebung sind sie sehr ähnlich zu den bekannten gelben Bananen, wobei dennoch einige Unterschiede festzustellen sind:

  • In etwa gleich groß, wobei rote Bananen etwas kleiner sind.
  • Fruchtfleisch schmeckt ähnlich - es ist jedoch etwas farbiger (creme, rosa) und schmeckt etwas nach Himbeere.
  • Der Preis von roten Bananen ist in Europa etwa doppelt so hoch wie von ihren gelben Verwandten.
  • Die Bananen sind auch gekrümmt.

Die Bananen reifen übrigens genau wie die Gelben zu Hause nach. Sie sind jedoch im unreifen Zustand nicht derartig grün wie die Gelben, weshalb Sie vor dem Verzehr prüfen sollten, ob die Banane schon weich ist. Ist sie sehr fest, so ist sie noch nicht reif und zum Verzehr aufgrund ihres bitteren Geschmacks vollkommen ungeeignet.
Warten Sie deshalb noch einige Tage bis Sie die Banane verzehren.

Christoph Neumüller 2002-2018 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Letztes Update dieser Seite: 01.03.2015 - 12:00:33