Halloween 1953

An dem Abend vom 31. Oktober auf den 1. November ist Halloween. So auch im Jahr 1953. Hier erfahren Sie mehr dazu!
Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
Halloween Kürbis
Ein schauriger Kürbis: Ein typisches Symbol für Halloween
Chinnapong - stock.adobe.com / 122812729

Am 31. Oktober ist der Abend der Gruselfiguren und Gespenster. Denn an diesem Abend vertrieben schon die Kelten traditionell die bösen Geister. Hier hat das Fest zum 31. Oktober auch seinen Ursprung, genauer gesagt im vorchristlichen Irland. An diesem Abend begingen die Kelten eines der für sie bedeutendsten Feste: Samhain.

Gefeiert wurde damals die sich dem Ende nähernde Ernte sowie den Beginn der kalten Jahreszeit und eines neuen Kalenderjahres. Nicht minder wichtig war jedoch, dass an diesem Abend nach Ansicht der Kelten der Kontakt ins Reich der Toten möglich ist.
An Samhain sollen sich, dem Mythos zu Folge, die Toten in unsere Welt wagen, um sich auf die Suche nach jenen Lebenden zu machen, deren Ableben im kommenden Jahr bevorsteht. Um nicht von eben diesen Botschaftern erkannt und aufgesucht zu werden und andere böse Geister zu vertreiben, verkleideten sich die Menschen möglichst gruselig und spukten kurzerhand selbst durch die Dörfer
Um die bösen Geister zu besänftigen, sollten sie doch den Weg ins eigene Heim finden, wurden vor den Häusern kleine Gaben bereitgestellt.

Die Bezeichnung „Halloween“ entstand allerdings im Zuge der Christianisierung. Der Abend vor Allerheiligen, also vor dem 1. November, und das an diesem Abend stattfindende Fest wurde im 9. Jahrhundert von der Kirche als „All Hallows Eve“ bezeichnet, woraus sich später „Halloween“ ableitete.

Nach Amerika schwappte der Brauch um Halloween, beziehungsweise Samhain, erst im 19. Jahrhundert, als irische Einwanderer die Tradition mit nach Amerika brachten. Auch wenn vom eigentlichen Ursprung des Samhain-Festes nur noch grobe Züge übriggeblieben sind, erfreut sich Halloween in Amerika und auch hierzulande großer Beliebtheit.

Friedhofsromantik, gruselige Verkleidungen und von Tür zu Tür ziehende Kinder – Halloween nimmt vor allem in Amerika einen ähnlichen Stellenwert ein, wie hierzulande Fasnet und Karneval.

-

Halloween 1953

31.10.1953

  • Halloween ist ein Brauchtumstag.
  • Wochentag: Samstag
    Weitere Wochentage können Sie ganz bequem mit dem Wochentagsrechner berechnen.
  • Der Tag liegt in der Vergangenheit.
  • Der Tag war vor 69 Jahren, 0 Monaten, 29 Tagen.
  • Der 31.10.1953 ist der 303te Tag des Jahres 1953.
  • Kalenderwoche: 44
    Hier erfahren Sie mehr zur Kalenderwoche.
Vorheriger Kalendereintrag: Halloween 1952
Nächster Kalendereintrag: Halloween 1954

Autorin: Alexandra Ingenpaß
Weitere Informationen zur Urheberschaft von Artikeln bei dasinternet.net finden Sie hier.

Unterstützen Sie dasinternet.net - Lassen Sie Werbecookies zu!

Werbelink:
QR.de - QR Code Generator. Erstelle und editiere dynamische QR Codes. Mit Statistiken zur Analyse der erfolgten Scans!
Christoph Neumüller 2002-2022 - dasinternet.net - Alles was das Internet kann...
Die Haftung für den Inhalt verlinkter Websites ist ausgeschlossen. Die Seite enthält ggf. Werbung in Form von Links und Bannern.
Kennzeichnung externer Links mit: | Kennzeichnung Werbelinks mit: | Letztes Update dieser Seite: 21.08.2022 - 06:30:07
-
Auch wir verwenden diese Cookies!
dasinternet.net verwendet sogenannte Cookies, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Daneben können Cookies von Drittanbietern zwecks personalisierter Werbung und zu Statistik-Zwecken gesetzt werden. dasinternet.net versucht die Zahl der gesetzten Cookies so gering wie möglich zu halten. Sie können hier die Kategorien der akzeptierten Cookies selbst wählen! Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookies.


Impressum | Nutzungsbedingungen, Datenschutz, Cookie-Policy